Neuer Pfarrer für die Pfarrei St. Nikolaus

0
181

16.06.2012 ARCHIV PFARREI ST.NIKOLAUS (2008-2021)


Seit dem 10. Juni haben wir wieder einen Pfarrer

Norbert Linden sagt Danke…
Ganz herzlich möchte ich mich bei allen bedanken, die am vergangenen Sonntag bei meiner Einführung als Pfarrer und Pastor von St. Nikolaus bei der Messfeier und auch beim anschließenden Empfang im Gemeindehaus dabei waren. Ihr begleitendes Gebet, die vielen guten Wünsche, die vielen persönlichen Worte, die Geschenke, die gute Atmosphäre des Tages geben mir Zuversicht für unseren gemeinsamen Weg als Gemeinden und Pfarrei in die weitere Zukunft.
Ausdrücklich bedanken möchte ich mich auch bei den Damen und Herren, die den Empfang im Gemeindehaus von St. Nikolaus vorbereitet und durchgeführt haben!


11.06.2012

Am Sonntag, den 10. Juni 2012 wurde Herr Norbert Linden als Pfarrer in St. Nikolaus, Essen-Stoppenberg eingeführt.
Die Gemeinden St. Elisabeth, St. Joseph und St. Nikolaus heißen ihren neuen Pfarrer herzlich willkommen!

Feierlicher Einzug in die Nikolauskirche

Die Einführung durch Domkapitular Monsignore Klaus Pfeffer und Begrüßungslied der Kinder

Die Feier der Heiligen Messe

Grußworte an den neuen Pfarrer

Zeit der Begegnung im Gemeindehaus


22.05.2012

Herzliche Einladung zur Einführung unseres neuen Pfarrers Norbert Linden

am Sonntag, den 10. Juni 2012 um 11.15 Uhr in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Essen-Stoppenberg, Essener Str. 4,
und zum anschließenden Empfang in das Gemeindehaus St. Nikolaus.
Zur feierlichen Messe sind Bannerabordnungen gerne gesehen. Zu Beginn der Messe wird Herr Domkapitular Klaus Pfeffer unseren neuen Pfarrer einführen. Am Ende der Messe werden Dieter Krupp als PGR Vorsitzender und Ludger Springmann als Vertreter des Gemeinderats St. Nikolaus Pfarrer Norbert Linden begrüßen.
Danach besteht in der Kirche die Möglichkeit für weitere offizielle Begrüßungen und Beiträge. Wenn möglich sollten diese – zwecks Koordination – bei Dieter Krupp angemeldet werden.
Anschließend Empfang im Gemeindehaus.

Vorheriger ArtikelDie KAB St. Joseph trauert um Willi Goedert
Nächster ArtikelEinweihung des Raums der Stille

Kommentar verfassen