26.12.2014 Archiv Gemeinde St. Nikolaus

Weihnachten 1924 wurde zum ersten Mal in der Schutzengelkirche die heilige Messe gefeiert. Die Kolpingsfamilie Frillendorf nahm dies zum Anlass, im Anschluss an den Gottesdienst am 2. Weihnachtstag zu einem Punsch und GebÀck vor der Kirche einzuladen. Im Kirchenraum waren einige Bilder aus den verschiedenen Zeitepochen zu sehen. Viele Gottesdienstbesucher nutzen die Zeit der Begegnung und tauschten ihre Erinnerungen aus. Eine Besucherin erzÀhlte freudig, dass sie genau vor 70 Jahren an Weihnachten (1944) im kleinen Kreis ihre Erstkommunion in der Schutzengelkirche feierte. 

Es stand in der Zeitung:
Am 24.12.2014 veröffentlichte die WAZ folgenden Artikel:

Vorheriger ArtikelOrgelgruselnacht in St. Joseph
NĂ€chster ArtikelKAB-Urgestein Heinz MĂŒller wurde 80 Jahre alt

Kommentar verfassen