Orgelmusik und mehr… Deutscher Orgeltag am 11. September 2016 um 17:00 Uhr

0
246

11. August 2016 Archiv Gemeinde St. Nikolaus (by Evelyn Valerius)

Die Orgel stimmt – klingt – schwebt
Orgelmusik und Orgelphysik in der Kirche
Kirche Hl. Schutzengel, Auf der Litten 67, 45139 Essen-Frillendorf

Seit September 2011 findet jährlich am zweiten Sonntag im September, zeitgleich mit dem Tag des Offenen Denkmals, der Deutsche Orgeltag statt.

Die Aktion wurde mit dem Ziel gestartet, das Instrument Orgel bekannter zu machen. Sie läuft unter dem Motto: „Überall in Deutschland sollen an diesem Tag Orgeln zu hören, zu sehen und zu besichtigen sein.“
Die Orgel in der Schutzengelkirche ist ein klangvolles Instrument mit 26 Registern, das im Jahr 2001 von der Firma Lothar Simon & Sohn, Borgentreich, erbaut wurde. Ihr Klang wird veredelt durch die hervorragende Akustik der denkmalgeschützten Kirche, die von dem bekannten Architekten Prof. Edmund Körner entworfen wurde. Der Kirchbau ist genauso sehenswert wie die Orgel hörenswert.

Als pensionierter Physiklehrer, als langjähriger Organist und Kenner des Instruments und als langjähriges Mitglied der Gesellschaft der Orgelfreunde (GdO) möchte ich Sie mit unserer schönen Orgel bekannt machen.

Sie werden Orgelmusik hören (Werke von Max Reger, César Franck, Sigfrid Karg-Elert u.a.), Informationen zum Aufbau der Orgel und zu den physikalischen Herausforderungen bei der Stimmung (Wie stimmt man 1506 Pfeifen?) erhalten.

Ich hoffe, ich habe Ihr Interesse an der Veranstaltung geweckt, und würde mich über einen regen Besuch sehr freuen.

Helmut Marenbach

Weitere Informationen zu der Aktion finden Sie unter www.orgeltag.de

Vorheriger ArtikelJahresausflug der kfd Herz Mariä nach Xanten
Nächster ArtikelFrauenausflug der kfd St. Johann

Kommentar verfassen