Prozession der Pfarrei St.Nikolaus an Fronleichnam 26. Mai 2016

0
361

26.05.2016 ARCHIV PFARREI ST.NIKOLAUS (2008-2021)

Einladung zur Prozession,
eine Prozession, die verbindet

Gemeinsam werden wir aufbrechen Gemeinsam durch die Straßen ziehen

10.00 Uhr Hl. Messe in der Kirche St. Elisabeth.
Die Prozession führt durch folgende Strassen: von der Kirche St. Elisabeth, Immelmannstr. 4 – Schonnebeckhöfe – Hallostraße – Drostenbusch – Hl. Geist Hospital, dort steht ein Segensaltar – Pfeifferstraße – Gelsenkirchener Straße – Essener Straße –

Es wäre schön, wenn die Strassen von den Anwohnern geschmückt würden!

Schlusssegen St. Nikolaus-Kirche.
Anschließend wird vor der Kirche ein Imbiss gereicht.

Quelle: niko Osterausgabe 2016
Einladung veröffentlicht 14.5.2016

Die Bilder der Fronleichnamsprozession am 26. Mai 2016

Die zweite Fronleichnamsprozession der Pfarrei St. Nikolaus trug die Überschrift „Gemeinsam werden wir aufbrechen, gemeinsam durch die Straßen ziehen“. Sie begann mit der Heiligen Messe in der Kirche St. Elisabeth in Essen-Schonnebeck. Von dort führte der erste Teil des Prozessionsweges „Seinen Spuren folgen“  zum Segensaltar am Heilig Geist Hospital, Drostenbusch.  Dann ging es mit dem zweiten Teil des Prozessionsweges „IHM den Weg bereiten“ weiter zur Kirche St. Nikolaus in Stoppenberg. Nach dem Schlusssegen in der Kirche war Gelegenheit und Zeit für Begegnung und Imbiss.

Fotos: Evelyn Valerius, Werner Lindemann

Nach der Prozession

Zeit für Getränke und Imbiss,
Zeit für Gespräche und Auftanken

Vorheriger ArtikelPriesterweihe und Primiz von Robert Hilger
Nächster ArtikelMitteilungen aus dem Vereinsleben der KAB

Kommentar verfassen