Die Chorgemeinschaft Cantate probt online

0
331

Die Corona-Pandemie macht derzeit Präsenzproben leider unmöglich, daher finden unsere wöchentlichen Proben nun online mit dem Videokonferenz-Tool Zoom statt. So können wir weiter an unserem Chorprojekt „The Latin Jazz Mass“ arbeiten, das wir zusammen mit dem Mülheimer FWH-Chor und Gästen einstudieren, bis wir uns wieder „in echt“ treffen können.

Einen kleinen Einblick in die Probenarbeit gibt diese Videocollage des Kyrie. Dazu haben die Sängerinnen und Sänger das sechsstimmige Stück zu Hause einzeln eingesungen. Unser Chorleiter, Stephan Arnold, hat die Videos dann zu einer gelungenen Collage zusammengefügt.

Aktuell ist geplant, die Latin Jazz Mass im Frühjahr 2021 in Essen und Mülheim aufzuführen.

Interessierte Sängerinnen und Sänger können gerne in die Proben einsteigen. Die Männer proben mittwochs von 20:00 bis ca. 21:30 Uhr, die Frauen donnerstags zur gleichen Zeit.

Vorheriger ArtikelChaldäisch-katholische Gemeinde feiert erste Messe in St. Nikolaus
Nächster ArtikelGedanken zum Zwölften Sonntag im Jahreskreis