Gedanken zum Dreizehnten Sonntag im Jahreskreis

0
272

Ihr Völker alle, klatscht in die Hände,
jauchzt Gott zu mit lautem Jubel.

Der Tagesvers des dreizehnten Sonntags im Jahreskreis passt eigentlich wunderbar zum Beginn der Großen Ferien.

Um diese Großen Ferien dreht es sich auch in den Gedanken zum Sonntag, die während der Zeit der Kirchenschließung vom gemeinsamen Pastoralteam von St. Nikolaus und St. Johann Baptist an die Gemeinden gerichtet werden.

An diesem Sonntag können wieder öffentliche Messen in unseren Kirchen stattfinden. Wenn Sie aus persönlichen Gründen lieber einen Gottesdienst in Ihrer häuslichen Gemeinschaft feiern möchten, dann gibt es hierfür wieder Vorschläge des Bistums Essen, die Sie herunterladen können:

Gottesdienst am dreizehnten Sonntag im Jahreskreis
Familiengottesdienst am dreizehnten Sonntag im Jahreskreis

Vorheriger ArtikelSeit vier Wochen finden wieder öffentliche Gottesdienste in der Kirche Heilig Geist statt
Nächster ArtikelGedanken zum Vierzehnten Sonntag im Jahreskreis