Am 16. November 2020 gab es eine besondere Geburtstagsfeier in der KOT St. Joseph. Die Leiterin der KOT hatte einen runden Geburtstag und hat diesen mit einigen Kindern und Mitarbeiterinnen zusammen gefeiert.

Es gab Pizza, kleine Kuchen und Baklava. Alle waren begeistert und haben ordentlich zugelangt. Damit der Mindestabstand eingehalten werden konnte, wurde im „kleinen Saal“ gefeiert, der ausreichend Platz bietet und gut gelüftet werden kann.

So konnte dieser Ehrentag auch unter Corona-Bedingungen schön und miteinander begangen werden.

»Die Kinder und Mitarbeiterinnen haben mir, der Leiterin der KOT St. Joseph, zu meinem Geburtstag viel gebastelt, gekocht (Marmeladen, Likör), gebacken und genäht. Ich war sehr gerührt von dem Aufwand, den alle sich gemacht haben, um  mir einen schönen Tag zu bereiten. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle für ihre Mühe.«

Ganz liebe Grüße von uns aus der KOT St. Joseph!

Monika Groschinski und das Team der KOT

Vorheriger ArtikelWeihnachts-Gottesdienste in der Kirche St. Joseph
Nächster ArtikelGedanken zum Ersten Adventssonntag