Gottesdienste fallen aus, stilles Gebet in den Kirchen, ökumenisches Kirchenglockenläuten, Pfarrbüro und Seelsorger sind für Sie da…

0
388

20.03.2020 ARCHIV PFARREI ST.NIKOLAUS (2008-2021)

18.03.2020

jeden Tag um 19.00 Uhr…

… läuten die Kirchenglocken und laden ein, eine Kerze zu entzünden, in die Fenster zu stellen und ein Vaterunser zu beten. Eine ökumenische Aktion der Solidarität und Ermutigung.

20.03.2020

Wir sind für Sie da!

             

Liebe Menschen in der Pfarrei St. Nikolaus, auch in Krisenzeiten sind wir Seelsorger*innen der Pfarrei für Sie da.
Sie erreichen uns wie gewohnt unter unseren Telefonnummern und Mailadressen.
Melden Sie sich gerne!  

Herzliche Grüße und Gottes Segen für Sie alle!
Bleiben Sie gesund und passen Sie gut auf sich auf.  
Ihr Pastoralteam

Möge Gott
deine Abwehrkräfte stärken
gegen Anfälligkeit, Ansteckung und Krankheit.

Möge Gott
Deine Abwehrkräfte stärken
gegen Selbstgenügsamkeit, Isolation und Einsamkeit.

Möge Gott
deine Abwehrkräfte stärken
gegen Gleichgültigkeit, Trotz und Leichtsinn.

Möge Gott
deine Abwehrkräfte stärken
gegen Selbstgerechtigkeit, Überheblichkeit und Aberglaube.

Möge Gott
deine Abwehrkräfte stärken
gegen Ohnmacht, Angst und Panikmache.

Möge Gott
deine Abwehrkräfte stärken
gegen den Verlust von Hoffnung, Lebensfreude und Humor.

Möge Gott
deine Abwehrkräfte stärken
gegen Missmut, Kleinlichkeit und Nörgelei.

Möge Gott
deine Abwehrkräfte stärken
gegen Wichtigtuerei, Besserwisserei und Rechthaberei.

Möge Gott
deine Abwehrkräfte stärken
gegen die Gier nach Absicherung, Besitztum und Bevorratung.

Möge Gott
dich stärken, schützen und gesund erhalten an Leib und Seele.

(Wolfgang F. Rothe)

Vorheriger ArtikelAbgesagt…
Nächster ArtikelDer Regenbogen – ein Zeichen der Hoffnung

Kommentar verfassen