Gottesdienstteilnahme ohne Anmeldung wieder möglich

0
202

12.09.2020 ARCHIV PFARREI ST.NIKOLAUS (2008-2021)

Die Gottesdienste in unserer Pfarrei St. Nikolaus sind ab dem 12. September 2020 ohne besonderes Anmeldeverfahren wieder besuchbar.

Die Kirche darf nur besucht werden, wenn Sie keinen Kontakt mit einer Person hatten, bei der Covid-19 nachgewiesen wurde.

Die Teilnahme am Gottesdienst ist nur mit einem ausgefüllten Meldebogen möglich. Meldebögen liegen in den Kirchen aus und können mitgenommen werden. Sie erhalten den Meldebogen auch auf der Internetseite, bitte ausdrucken und ausgefüllt mit zum Gottesdienst bringen.

Das Schutzkonzept für die Gottesdienste tritt mit dem 12.09.2020 in Kraft und ist gültig bis zum 27.11.2020 oder bis zum Widerruf durch den Pfarrer . 

Vorheriger ArtikelGedanken zum Vierundzwanzigsten Sonntag im Jahreskreis – Erstkommunion in St. Joseph
Nächster ArtikelDer Mittagstisch in unserer KOT eröffnet wieder

Kommentar verfassen