Ein Orgelgruß aus der Kirche St. Joseph zum Marienmonat Mai

0
327

Als Gruß zum Marienmonat Mai präsentieren wir heute ein von Fabian Prause eingespieltes Orgelstück. Es handelt sich dabei um die Variationen über „Lasst uns erfreuen herzlich sehr“ von Denis Bédard. Geschaffen wurde das Werk auf der Basis des bekannten Marienliedes von Friedrich Spee von Langenfeld. Der deutsche Jesuitenpater aus dem Beginn des 17. Jahrhunderts war nicht nur bekannt als Kirchenlieddichter, sondern erlangte auch Berühmtheit als Kritiker der Hexenprozesse.

Wir wünschen Ihnen allen viel Vergnügen mit dem Hören (und Sehen) dieses Stücks und darüber hinaus einen schönen Monat Mai, in dem sich die Pandemielage hoffentlich in Folge der steigenden Impfzahlen verbessert. Bleiben Sie gesund!

Übrigens. Dieses Video wurde bis zur Übertragung auf den neuen Kanal der Pfarrei Hl. Cosmas und Damian auf dem alten Kanal der Gemeinde St. Joseph 552 mal aufgerufen und hatte 15 „mag ich“-Bewertungen.

Vorheriger ArtikelHinweise zu Gottesdiensten in den Pfarreien St. Nikolaus und St. Johann-Baptist
Nächster ArtikelDie Kirchen sind zum Gebet geöffnet