Erwartungsfroh, aufmerksam und wachsam

0
1059

Advent ist die Zeit der freudigen Erwartung, der Aufmerksamkeit und Wachsamkeit.

Es ist eine Zeit, sich daran zu erinnern, dass Gott nicht nur seinen Sohn in die Welt gesandt hat, sondern auch daran zu erinnern, dass Jesus Christus eines Tages zurückkehren wird! 

Maria und Joseph trugen die die Verheißung Gottes bei sich: der Erretter, der Hoffnung in die Welt bringt. Unser Fenster steht für Hoffnung, Aufnahme, Sicherheit und Nächstenliebe.  

Es steht für das Reich Gottes, das in Schonnebeck schon mitten unter uns sein kann, wenn wir die Lehre Jesu, Salz der Erde und Licht der Welt zu sein, beherzigen.

Die letzte Woche unserer ökumenischen Adventsfensteration ist mit dem dreizehnten Beitrag angebrochen. Die weiteren Termine der Adventsfensteraktion gibt es hier.

Vorheriger ArtikelLive-Stream der Heiligen Messe am 4. Adventssonntag
Nächster ArtikelEngel und Menschen

Kommentar verfassen