Da unerwartet viele Kinder doch in den Urlaub gefahren sind, waren leider nur wenige Kinder in den Sommerferien bei uns in der KOT St. Joseph. Weil wir aber, wie immer, jede Menge Angebote vorbereitet hatten, durften die Kinder sich das aussuchen, was ihnen am meisten Spaß macht.

Der Hit in der ersten Woche war Bänder knüpfen: … Loom-Bänder … Perlenarmbänder … Flechtbänder!

Bei schönem Wetter haben wir draußen jede Menge Spiele gemacht. Egal ob Turmbau, Kricket, Boccia oder Wikinger-Schach, wir hatten zusammen viel Spaß.

Am letzten Donnerstag gab es noch ein gemeinsames Essen zum Abschluss! Wir haben die selbst geernteten Tomaten verkostet!

So hatten die Kinder, die unser Ferienprogramm genutzt haben, so viele Gestaltungsmöglichkeiten wie sonst nur selten. Und das brachte jede Menge Spaß, Spiele und Genuss!

Die KOT St. Joseph hat nun vom 15.07. bis zum 09.08.2022 geschlossen.

Wir wünschen allen noch eine schöne Ferien-, Urlaubs- und Sommerzeit und freuen uns darauf, alle Kinder nach den Ferien froh und gesund wiederzusehen!

Hier noch einige Eindrücke vom Ferienprogramm:

Ganz liebe Grüße aus der KOT St. Joseph von der Leiterin Monika Groschinski und dem KOT-Team!

Allgemeine Informationen zur KOT St. Joseph gibt es hier.

Vorheriger ArtikelLive-Stream der Hl. Messe am 16. Sonntag im Jahreskreis
Nächster ArtikelÖkumenischer Bibelkreis im Haus Waterfohr am 29. Juli

Kommentar verfassen