Von einer kleinen Idee zu einem großen Chor-Projekt

0
336

20. Mai 2016 Archiv Gemeinde St. Nikolaus (by Detlef Pangratz von Kirchenchor St. Nikolaus)

Komponist und Liedermacher Thomas Gabriel zu Gast in der Pfarrei St. Nikolaus

Am Sonntag,12. Juni 2016, ist es soweit: Der weit über die Grenzen Essens hinaus bekannte und von Musikliebhabern bundesweit geschätzte Kirchenmusiker, Komponist und Arrangeur Thomas Gabriel kehrt in seine Geburtsstadt Essen zurück und leitet einen Chor-Workshop mit 100 Sängerinnen und Sängern in der Pfarrei St. Nikolaus. Dort wird er zusammen mit dem Chor und einer Projektband in der Gemeinde St. Elisabeth, Immelmannstr. 4, um 10.00 Uhr einen Gottesdienst mitgestalten und um 17.00 Uhr ein Abschlusskonzert in St. Nikolaus, Essener Str. 4, geben. Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden werden erbeten.

Dass ein Chor in dieser Größenordnung sich zusammenfindet, ist keine Selbstverständlichkeit: Schließlich organisierten die Initiatoren, Pastoralreferent Michael Kampmann und die koordinierende Kirchenmusikerin Simone Hirsch-Bicker, mit ihrem Team über viele Monate hinweg den Workshop, so dass aus einer anfangs kleinen Idee ein großes Chor-Projekt entstehen konnte.

Vorheriger ArtikelPfadfinder im Westerwald
Nächster ArtikelSommerlager in Dänemark – Plätze Frei

Kommentar verfassen