Kinderweihnacht in Sankt Joseph

0
268

Seit vielen Jahren gehört die Kinderweihnacht in Sankt Joseph zu den festen Bestandteilen des Heiligen Abends. Es war in den vergangenen Jahren immer eine heilige Messe, die sich insbesondere an Familien mit kleinen Kindern richtete, und die auch gerne von den Großeltern der Kinder besucht wurde. Oft haben sich zu der Kinderweihnacht zwischen 600 und 800 Besucher eingefunden.

In diesem Corona-Jahr war eine solche Feier nicht möglich, sie hätte geradezu als Großveranstaltung allen Bestrebungen, die Ansteckungszahlen zu reduzieren, Hohn gesprochen. Es war auch nicht möglich, das Krippenspiel, das normalerweise von (Kommunion)-Kindern während der Feier vorgespielt wurde, in der leeren Kirche aufzuführen. Es wurde deswegen einige Tage vor dem Heiligen Abend, unter Beachtung aller Corona-Regeln, in der Kirche aufgezeichnet. Um die Kinderweihnacht mit dem Krippenspiel trotz der widrigen Umstände zu den Familien zu bringen, haben wir uns entschlossen, sie ohne Besucher in der Kirche stattfinden und über das Internet streamen zu lassen.

Dass die Entscheidung grundsätzlich richtig war, zeigt uns die hohe Zuschauerzahl. Leider gab es bei der Übertragung noch einige technische Probleme, so liefen z. B. Ton und Bild immer noch geringfügig auseinander.

Wir haben aus dem Livestream eine Video-Kopie erzeugt und ins Internet gestellt, die lediglich um den Vorlauf vor dem eigentlichen Gottesdienst gekürzt worden ist. Die Kopie wurde (bis zur Übertragung auf den neuen Youtube Kanal der Pfarrei Cosmas und Damian) von 838 Zuschauern aufgerufen. Hier sehen Sie diese Kopie der Kinderweihnacht mit dem Krippenspiel, die am Heiligen Abend um 16:00 Uhr gefeiert wurde.

Vorheriger ArtikelWortgottesdienst für Familien mit Kindern
Nächster ArtikelChristmette in Sankt Joseph