Christmette in Sankt Joseph

0
340

Wohl zum ersten Mal in den 130 Jahren, seit denen die Kirche Sankt Joseph in Essen-Katernberg existiert, wird hier an den beiden Weihnachtsfeiertagen keine Heilige Messe gefeiert. Die hohen Infektionszahlen in der jetzigen Corona-Situation machen das unmöglich.

Daher wurde die Entscheidung getroffen, die Christmette, die am Heiligen Abend gefeiert wurde, live über das Internet zu den Menschen unserer Gemeinde und darüber hinaus zu allen Interessierten zu senden. Die Messe beginnt mit der feierlichen Ankündigung der Geburt des Herrn nach dem Römischen Martyrologium, in der eine Datierung der Geburt Jesu seit Erschaffung der Welt vorgenommen wird. Die hier vorgetragene Version stammt von unserem ehemaligen Pfarrer Hans-Hermann Bittger.

Wir hoffen, dass diese Übertragung es vielen Menschen ermöglicht hat, nicht nur zuzuschauen, sondern auch mitzufeiern. Dass dies auch tatsächlich gelungen ist, zeigt uns die hohe Zuschauerzahl, die bis zur Übertragung auf den neuen Youtube Kanal der Pfarrei Cosmas und Damian bei 426 lag.

Wir haben aus dem Livestream eine Video-Kopie erzeugt und ins Internet gestellt, die lediglich um den Vorlauf vor dem eigentlichen Gottesdienst gekürzt worden ist. Hier sehen Sie diese Kopie der Christmette, die am Heiligen Abend um 20:30 Uhr gefeiert wurde.

Vorheriger ArtikelKinderweihnacht in Sankt Joseph
Nächster ArtikelChorus Altenessen sendet musikalischen Weihnachtsgruß