Martinszug in St. Johann am 14. November ab 17 Uhr

0
1024

Nach Gesprächen mit der Stadt Essen ist der Förderverein froh, einen Martinszug für die Kinder der Gemeinde und Pfarrei organisieren zu können. Nachdem der Martinszug bereits im letzten Jahr pandemiebedingt ausfallen musste, war es uns nach der langen Zeit der Einschränkungen, insbesondere für die Kleinsten unserer Gemeinde, ein großes Anliegen, einen Martinszug möglich zu machen. Dieser wird, den Umständen und der Kürze der Vorbereitungszeit entsprechend, anders als in den vergangenen Jahren sein, aber hoffentlich nicht weniger schön.

Der Beginn des Martinszuges wird um 17 Uhr am Kirchplatz St. Johann mit der Entzündung eines Martinsfeuers und dem Vorlesen der Martinsgeschichte sein. Anschließend ziehen wir mit dem Gesang der bekannten Martinslieder rund um unsere Kirche. Im Anschluss möchten wir mit Euch bei kleinen süßen und deftigen Leckereien sowie heißen und kalten Getränken noch einige Martinslieder am Feuer singen.

Wir freuen uns schon auf die vielen bunten gebastelten Laternen, die die dunkle Jahreszeit erhellen und die schöne Stimmung am Martinsfeuer.

Vorheriger ArtikelPlätzchen backen, Martinsfeier und Adventkalender… in unserer KOT
Nächster ArtikelFOLK-JAZZ in der Kirche

Kommentar verfassen